Skip to main content

Vor Heimspiel gegen Magdeburg

Nicht nur Rapp fällt aus: Für den KSC kommt es gerade knüppeldick

Der Karlsruher SC empfängt den 1. FC Magdeburg. Nach dem Abschlusstraining stand fest: Personell wird die Partie für die Gastgeber zur Herausforderung.

KSC-Innenverteidiger Christoph Kobald wird am Samstag beim Abschlusstraining von Assistenzcoach Zlatan Bajramovic bei der artistischen Ballverarbeitung beobachtet.
KSC-Innenverteidiger Christoph Kobald wird am Samstag beim Abschlusstraining von Assistenzcoach Zlatan Bajramovic bei der artistischen Ballverarbeitung beobachtet. Foto: Markus Gilliar/GES

Weiterlesen mit

Sie haben bereits ein Abo?

Anmelden

Monatsabo: Jetzt für 1 € testen

9,90 €
ab dem 2. Monat
  • 4 Wochen für 1 € lesen
  • Monatlich kündbar
  • Zugang zu allen BNN+ Artikeln
Jetzt Monatsabo abschließen

Jahrespass: Jetzt 19,80 € sparen

99 €
im Jahr
  • 2 Monate geschenkt
  • Endet automatisch nach einem Jahr
  • Zugang zu allen BNN+ Artikeln
Jetzt Jahrespass abschließen
nach oben Zurück zum Seitenanfang