Skip to main content

Wegen Corona-Infektionen

1. CfR Pforzheim erlebt in der Eishockey-Regionalliga turbulente Tage

Eishockey-Regionalligist 1. CfR Pforzheim ist heiß auf die Play-offs. Doch ausgerechnet vor der entscheidenden Saisonphase gibt es viele Unklarheiten.

Wildes Gestocher: Die Pforzheimer Tim Brenner, Torhüter Janis Wagner und Miroslav Vasilev (in blau, von links) setzen sich gegen die Stuttgart Rebels zur Wehr. Wenige Tage nach der Partie gab es in beiden Mannschaften zahlreiche Corona-Infektionen. Foto: Harry Rubner

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang