Skip to main content

Neuer Anlauf

American Footballer der Pforzheim Wilddogs bereiten sich auf die neue Saison vor

Endlich flackert ein Licht am Ende des Tunnels: Für den American-Football-Regionalligisten Pforzheim Wilddogs beginnt im August eine Saison der etwas anderen Art. Die Vorfreude aber steigt schon jetzt.

Voller Tatendrang: Headcoach Michael Lang möchte mit seinen Wilddogs endlich wieder loslegen. Am 8. Juli soll die Saisonvorbereitung starten. Foto: Harry Rubner

Sie hatten ganz kurz Morgenluft gewittert – doch nach einem einzigen Training war alles wieder vorbei. Die American Footballer der Pforzheim Wilddogs standen vor mehr als zwei Monaten, einem kalten Dienstagabend im März, auf der Sportanlage am Riebergle zum Auftakttraining.

Es sollte fürs Erste ein kurzes Strohfeuer bleiben, denn die Corona-Verordnungen machten den Vorbereitungsplan ein weiteres Mal zunichte. Die Footballer fanden sich schneller wieder im Homeoffice, als sie gedacht hatten.

Nun also folgt der nächste Anlauf. „Wir beginnen am 8. Juni“, sagt Headcoach Michael Lang. Schon seit einigen Tagen steht sein Telefon deshalb nicht mehr still. „Ich bekomme am Tag bestimmt zehn Nachrichten oder Anrufe von Spielern, die sagen, wie sehr sie sich freuen, dass es endlich wieder losgeht.“

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang