Skip to main content

3:0-Sieg am Bodensee

Erfolg in Mimmenhausen: Baden Volleys können Meister-Sekt kaltstellen

Die Baden Volleys marschieren zielstrebig in Richtung Zweitliga-Meisterschaft. Beim TSV Mimmenhausen gewinnen die Karlsruher trotz durchwachsener Leistung. Und üben sich danach weiter in strikter Zurückhaltung.

vl Jens Sandmeier (SSC), Tobias Hosch (SSC), Lukas Jaeger (SSC), Felix Roos (SSC)

GES/ Volleyball/ 2.Bundesliga: Baden Volleys - SV Schwaig, 05.02.2022
Karlsruher Jubelbande: Jens Sandmeier, Tobias Hosch, Lukas Jaeger und Felix Roos (von links), der beim 3:0 der Baden Volleys in Mimmenhausen zum besten Spieler gewählt wurde. Foto: Peter Hennrich/GES

Kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, um alle Artikel auf bnn.de 7 Tage lang kostenlos zu lesen. Sie gehen damit kein Risiko ein. Denn die Registrierung geht auf keinen Fall in ein Abo über – versprochen!

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN sind berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang