Skip to main content

Nach Pleite im Titel-Duell

Baden Volleys zeigen starke Reaktion: Glatter Erfolg in Mühldorf

Die schmerzhafte Pleite im Top-Spiel gegen Grafing hat die Baden Volleys nicht aus der Spur geworfen: Beim 3:0-Auswärtserfolg in Mühldorf zeigt der Karlsruher Zweitligist eine souveräne Leistung.

Zurück in der Erfolgsspur: Die Baden Volleys haben die jüngste Niederlage im Spitzenspiel gegen Grafing gut verdaut - in Mühldorf gewannen die Karlsruher an Ostern mit 3:0. Foto: Markus Gilliar/GES

Nach der schmerzhaften und wohl entscheidenden Niederlage im Titel-Duell mit dem TSV Grafing haben die Baden Volleys des SSC Karlsruhe ein starke Reaktion gezeigt. Bei der TSV Mühldorf landeten die Karlsruher Zweitliga-Volleyballer am Ostersamstag einen glatten 3:0(25:18, 27:25, 25:17)-Erfolg und behaupteten damit Platz zwei.

„Wir wollten das Spiel unbedingt gewinnen, um die Niederlage gegen Grafing abzuschütteln“, sagte Trainer Antonio Bonelli nach dem gelungen Auftritt in der bayerischen Kreisstadt östlich von München. „Wir haben das souverän und konzentriert runtergespielt, das war super“, urteilte Bonelli.

Baden Volleys weiter fünf Punkte hinter Grafing

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang