Skip to main content

Oliver Stolle vom Bühler Bundesligisten im Interview

„Versuchen, jeden Euro umzudrehen“: Bisons-Manager Stolle über Geisterspiele, Staatshilfen und Fan-Aktionen

Sportlich läuft es ganz ordentlich beim Volleyball-Bundesligisten Bisons Bühl. Doch welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie abseits des Spielfelds? Fehlende Zuschauereinnahmen sind jedenfalls nicht das größte Problem.
4 Minuten

Seinen 50. Geburtstag am 22. Dezember wollte Oliver Stolle ohnehin nicht groß feiern, sodass ihn die Corona-Auflagen diesbezüglich nicht besonders stören.

Vielmehr beeinflusst die Pandemie seine Arbeit als Manager der Bisons Bühl, die in der Volleyball-Bundesliga vor leeren Tribünen antreten müssen.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang