Skip to main content

WM in Las Vegas als neues Ziel

Curler aus Mittelbaden blicken nach Olympia-Aus nach vorne

Nur ein Sieg gelang dem deutschen Curling-Team bei der Olympia-Qualifikation in den Niederlanden. Für das schwache Abschneiden machen die Mittelbadener Sixten Totzek und Marc Muskatewitz nicht nur die eigene Leistung verantwortlich.

Unbelohnter Einsatz: Das deutsche Curling-Team beim Olympia-Qualifikationsturnier im niederländischen Leeuwarden, hier während der Partie gegen Tschechien. Foto: Steve Seixeiro/WCF

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang