Skip to main content

Tokio 2021 im Blick

Forsch im Canadier: Karlsruher Kanutin Bielicke ist plötzlich mögliche Olympia-Kandidatin

Olympia 2024 ist das große Ziel von Lina Bielicke. Aber vielleicht klappt es ja schon nächstes Jahr: Die 19 Jahre alte Kanutin der Rheinbrüder hat sich in den erweiterten Spitzenkreis gepaddelt.

Volle Kraft voraus: Canadier-Hoffnung Lina Bielicke von den Rheinbrüdern Karlsruhe beim Training im Rheinhafen. Foto: Helge Prang/GES

Zu wissen, wo man steht nach so einem Jahr nahezu ohne Wettkämpfe, das ist gar nicht so einfach. „Schwer einzuschätzen“ sei das, sagt Lina Bielicke.

Und doch: Sie habe ein „besseres Wassergefühl“ als noch vor ein paar Monaten und überhaupt das Gefühl, „dass es vorangeht“, wie die Kanutin der Rheinbrüder Karlsruhe sagt: „Ich glaube schon, dass ich dieses Jahr noch einmal Stück besser geworden bin.“

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang