Skip to main content

Corona-Krise trifft Ehrenamtliche hart

Im Jubiläumsjahr keine Feierlaune: Bruchsaler Vereinsleben zwischen Zukunftssorgen und Solidarität

Wenn man so will, sind Jubiläumsjahre die Sternstunden des Ehrenamts. Es wird zusammen geplant, organisiert und am Ende gemeinsam gefeiert. So etwas schweißt Vereine und deren Mitglieder zusammen. Oder es trennt. So wie während Corona.

Ist die Luft raus im Amateurfußball? Im Fußballkreis Bruchsal herrschen Zukunftssorgen, wo vor Corona eigentlich Feiern geplant war. Foto: Markus Gilliar GES/Markus Gilliar

Zahlreiche Clubs aus der Region wollten im vergangenen Jahr einen runden Geburtstag feiern. Einige, darunter der FC Flehingen, die FVgg Neudorf und die Spvgg Oberhausen, sogar ihren Hundertsten. Sportwochen mit hochkarätigen Gästen aus dem Profibereich, Galaveranstaltungen und Ehrungsabende für verdiente Mitglieder – das meiste davon fiel ins Wasser und machte monatelange Vorbereitungen zunichte. Die Ehrenamtlichen traf das hart.

Auch wenn möglicherweise einiges nachgeholt werden kann, „die Jubiläums-Euphorie ist einfach nicht mehr so da, wie zu Beginn der Planungen“, sagt Michael Schlindwein von der Fußballvereinigung Neudorf stellvertretend für viele Vorstandskollegen aus anderen betroffenen Vereinen.

Und auch wer keinen runden Geburtstag hatte, leidet. Sportfeste, Jugendturniere, Weihnachtsfeiern fallen aus, den Übungsleitern fehlt das Training mit ihrer Gruppe, die Helfer bei den Heimspielen werden nicht benötigt. Wird nach Corona alles wieder sein wie zuvor?

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang