Skip to main content

Spielbetrieb ruht seit Oktober

Präsident des Badischen Handball-Verbands rechnet mit Saisonabbruch

Seit Ende Oktober ruht der Spielbetrieb im Amateur-Handball. Im BNN-Interview sagt Peter Knapp, der Präsident des Badischen Handball-Verbands, dass er in der kommenden Woche mit dem Saisonabbruch rechnet. Sorgen bereiten ihm auch die Ehrenamtlichen und der Nachwuchs.

Peter Knapp, Präsident des Badischen Handball-Verbands. Foto: Badischer Handball-Verband

Die Uhr tickt. Peter Knapp, im Juni 2019 zum Präsidenten des Badischen Handball-Verbands (BHV) gewählt, sieht sie aber bereits abgelaufen.

Der Oftersheimer glaubt nicht, dass in dieser Saison der seit Ende Oktober ruhende Spielbetrieb noch einmal aufgenommen werden kann, wie Knapp im Gespräch mit BNN-Redakteur Reinhard Sogl sagt.

Laut einem Beschluss der Gremien aus dem Dezember ist der späteste Restart-Termin der 14. März, zuvor muss aber drei Wochen lang trainiert werden können.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang