Skip to main content

Perspektiven für untere Ligen

Südbadens Handball-Präsident hofft auf die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs im Sommer

Während die Profihandballer allmählich in die entscheidende Phase der Saison 2020/21 eintreten, ruht im Amateurbereich der Spielbetrieb. Alexander Klinkner, Präsident des Südbadischen Handball-Verbandes, sieht im Interview auch in den unteren Ligen einen Silberstreif am Horizont.

Auf Szenen wie in der Sinzheimer Fremersberghalle im Lokalderby des einheimischen BSV Phönix gegen Steinbach/Kappelwindeck werden die Handballfans wohl noch einige Zeit warten müssen. Foto: Hans-Jürgen Collet

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang