Skip to main content

Fußball-Verbandsliga Südbaden

SV Bühlertal feiert in der Verbandsliga Erfolge - der Aufstieg ist aber kein Thema

Vor zwei Jahren noch in der Fußball-Landesliga, muss sich der SV Bühlertal im Winter 2020/21 mit Fragen zum Thema Oberliga beschäftigen. Eine Entwicklung, die wesentlich mit dem Wirken des jungen Trainers Johannes Hurle zusammenhängt.

Starkes Kollektiv: Die Spieler des SV Bühlertal feiern den Führungstreffer von Jonas Knobelspies (Zweiter von links) beim 5:1-Heimsieg gegen den Kehler FV. Foto: Thomas Steuerer

Johannes Hurle wird es auch in der verlängerten Winterpause nicht langweilig. Kurz nach der Unterbrechung der Fußball-Saison 2020/21 feierte der Trainer des Fußball-Verbandsligisten SV Bühlertal Mitte November seine Hochzeit, im April erwartet er seinen ersten Nachwuchs und dazu läuft noch die Suche nach einem Eigenheim.

Mit seinen Spielern ist der 30-Jährige derzeit nur virtuell in Kontakt, dafür umso intensiver. Via Smartphone führte Hurle zahlreiche Einzelgespräche, um die jeweilige Leistungsentwicklung zu reflektieren.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang