Skip to main content

Mitten im Kalten Krieg

Wie der Bühler Hannes Haberstroh die Olympischen Spiele in München erlebte

Hannes Haberstroh, Ehrenvorsitzender des TV Bühl, unterstützte bei den Olympischen Spielen 1972 das Kampfgericht im Kunstturnen. Der langjährige Sportfunktionär erzählt im BNN-Gespräch von einem dubiosen russischen Kampfrichter und erklärt, warum die Tage in München sein Leben bis heute prägen.

Bildnummer: 03509131  Datum: 01.09.1972  Copyright: imago/Werner Schulze
Nikolai Andrianov (UdSSR) - Barren; quer Olympische Spiele 1972 Sommerspiele Kunstturnen Geräteturnen Vneg Vsw München Turnen OS Sommer Herren Einzel Einzelbild Aktion Personen
Umstrittene Wertung: Der Russe Nikolai Andrianov, hier am Barren in der Münchner Olympiahalle, kam bei den Olympischen Spielen 1972 am Sprung trotz eines Sturzes auf den Bronzerang. Foto: Werner Schulze/imago images

Kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, um alle Artikel auf bnn.de 7 Tage lang kostenlos zu lesen. Sie gehen damit kein Risiko ein. Denn die Registrierung geht auf keinen Fall in ein Abo über – versprochen!

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN sind berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang