Teilnahmebedingungen: Gewinnspiel für Abonnenten des BNN-Newsletters

1 Gewinnspiel

Das Gewinnspiel „BNN-Newsletter“ wird veranstaltet von den Badischen Neuesten Nachrichten – im weiteren BNN genannt: Badische Neueste Nachrichten Badendruck GmbH, Linkenheimer Landstraße 133, 76149 Karlsruhe.

1.1 Der Wettbewerb wird veranstaltet im Zeitraum vom 29.12.2018 bis 06.01.2019. Teilnahmeschluss ist der 06.01.2019 um 23.59 Uhr.

1.2 Die Teilnahme ist kostenlos und nicht an eine Kaufverpflichtung gekoppelt.

1.3 Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook, Instagram und Twitter und wird in keiner Weise von Facebook, Instagram oder Twitter gesponsert, unterstützt oder organisiert. Empfänger der bereitgestellten Informationen ist weder Facebook, Instagram oder Twitter, sondern die BNN.

 

2 Teilnahme

2.1 Teilnahmeberechtigt sind weibliche/männliche natürliche Personen mit Wohnsitz im Verbreitungsgebiet der Badischen Neuesten Nachrichten (Achern, Baden-Baden, Bretten, Bruchsal, Bühl, Ettlingen, Gaggenau, Pforzheim, Rastatt und die dazugehörenden Stadt- und Landkreise), die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Badische Neueste Nachrichten GmbH und deren Angehörige.

2.2 Eine Teilnahme über Gewinnspiel-Services, automatisierte Massenteilnahmeverfahren Dritter oder sonstige Manipulationen ist nicht gestattet. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich die BNN das Recht vor, den/die TeilnehmerIn vom Gewinnspiel auszuschließen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

2.3 Für eine Teilnahme am Gewinnspiel muss der/die TeilnehmerIn sich für den BNN-Newsletter anmelden. Bisherige Abonnenten müssen das Stichwort „Gewinnspiel“ in den Chat senden, in dem sie den Newsletter bereits erhalten.

2.4 BNN-Mitarbeiter dürfen nicht am Gewinnspiel teilnehmen.

 

3 Ermittlung der Gewinner

3.1 Die Gewinner werden nach dem Zufallsprinzip ermittelt. Der/die GewinnerIn wird nach Ablauf der Teilnahmefrist unter allen Teilnehmern ausgelost.

3.2 Der/die GewinnerIn wird unter der Telefonnummer, mit der er/sie sich bei dem BNN-Newsletter angemeldet hat, kontaktiert. Im Anschluss wird es einen redaktionellen Beitrag mit Foto mit dem/der GewinnerIn geben, zu dem sich alle Teilnehmer durch ihre Teilnahme einverstanden erklären.

3.3 Sollte sich ein/e Gewinner/in nicht innerhalb von drei Tagen rückmelden, wird erneut ausgelost.

 

4 Preise

4.1 Unter sämtlichen TeilnehmerInnen werden als erster Preis ein iPhone XR in schwarz mit 64 GB sowie ein Jahresabonnement für das ePaper der BNN verlost. Der zweite Preis sind zwei Eintrittstickets für den Europa-Park in Rust, einzulösen im Jahr 2019; der dritte ein Jahres-Abonnement des BNN-ePapers. Der Sachpreis wird von den BNN per Spedition, Paketdienst oder Post an die von dem Gewinner anzugebende Postadresse versendet oder privat übergeben. Die Lieferung erfolgt innerhalb des Verbreitungsgebiet der BNN frei Haus.

4.2 Die im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierten Gegenstände sind nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Vielmehr können Abweichungen hinsichtlich Modell, Farbe o.Ä. bestehen. Die BNN kann einen dem als Preis präsentierten Gegenstand gleichwertigen Gegenstand mittlerer Art und Güte auswählen.

4.3 Die BNN behält sich das Recht vor, zwecks Teilnehmeranreize weitere Preisausschüttungen vorzunehmen.

4.4 Eine Barauszahlung der Gewinne oder eines etwaigen Gewinnersatzes ist nicht möglich. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar.

 

5 Datenschutz

5.1 Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der/die TeilnehmerIn ausdrücklich damit einverstanden, dass die BNN seine/ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels und der Gewinnabwicklung erfasst, speichert und nutzt und hierfür, sofern erforderlich, an Dritte weiterleitet.

5.2 Gemäß der gesetzlichen Bestimmungen hat jede/r TeilnehmerIn Anspruch auf Zugang zu seinen Daten sowie das Recht, diese berichtigen, sperren oder löschen zu lassen. Zur Ausübung dieser Rechte kann eine E-Mail an digital@bnn.de gesendet werden, so dass der/die TeilnehmerIn von der Teilnahme am Gewinnspiel zurücktreten kann.

 

6 Haftungsbeschränkug

6.1 BNN haftet auf Schadenersatz – gleich aus welchem Rechtsgrund – nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit von BNN, ihren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen sowie bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Bei nur leicht fahrlässiger Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung begrenzt auf den Ersatz des vertragstypischen, zum Zeitpunkt der Nutzung der Website vorhersehbaren Schadens. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für von BNN, ihren gesetzlichen Vertretern oder ihren Erfüllungsgehilfen schuldhaft verursachten Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie für die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

6.2 Voranstehende Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden, durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten o. Ä., bei Störungen der technischen Anlagen oder des Service, unrichtigen Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren.

 

7 Sonstige

7.1 Es ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.

7.2 Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

7.3 Die BNN behält sich vor, die auf dieser Website enthaltenen Inhalte und Informationen sowie diese Teilnahmebedingungen an veränderte rechtliche Rahmenbedingungen anzupassen.

7.4 Die BNN behält sich vor, den Wettbewerb bei Vorliegen eines wichtigen Grundes (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Anwendung) zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen.

7.5 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Stand: 29. Dezember 2018