BNN-Umfrage

Ist der badische Dialekt sexy?

Anzeige

Die Karlsruher Verkehrsbetriebe (KVV) haben ihren Netzplan auf badisch ausgegeben. Der Hauptbahnhof wurde zum „Kallsruh Haubdbohof“ und die Linie S31 macht Halt in „Brusel“, die S3 fährt bis „Germersche“. Dialekte haben viele Liebhaber, aber mindestens genauso viele Menschen stören sich am Spiel mit der Sprache.

Doch können Dialekte auch verführerisch klingen? Ist der badische Dialekt vielleicht sogar sexy? Was meinen Sie?

Die BNN-Leser sind sich einig: Der badische Dialekt ist natürlich einfach sexy.