Wer hat das schönste Outfit auf der art? | Foto: Tanja Mori Monteiro

Ausgefallene Besucher-Outfits

Sehen und gesehen werden – die Kleiderordnung auf der art

Anzeige

Sehen und gesehen werden – auf einer Kunstmesse spielt diese alte Redensart natürlich eine ganz besondere Rolle, zumal gerade Künstler gerne den exzentrischen Look pflegen und damit auf die gesamte Szene beeinflussen. So sind Nadelstreifen und Krawatte auf Vernissagen so gut wie nie zu sehen – ganz im Gegenteil: Bei Kunst-Events traut sich Mann und Frau, aus dem Kleiderschrank die eher flippigen Sachen hervorzuholen. Und wie sieht die Kleiderordnung auf der art Karlsruhe aus? Die BNN haben sich in den vergangenen fünf Tagen nach besonders ausgefallenen Besucher-Outfits umgeschaut. Hier das Ergebnis in einer Fotogalerie: