Der Maskenmann ist zurück! Sido ist begeistert vom Hügel. Und der Hügel von ihm | Foto: Hora

Das war der „Fest“-Samstag

Die schönsten Bilder

Anzeige

Über 30 Grad und kein Tropfen Regen: Der „Fest“-Samstag geht wettertechnisch optimal und ganz ohne Aufregung über die Bühne. Musikalisch gab’s für die Besucher vor der Mainstage vor allem Punk und Rap. So verschieden wie die Musikstile sind an diesem Tag auch die Fans im Publikum: Den Pogo bei „Feine Sahne Fischfilet“ lösen Sido-Fans mit Kopfnicken ab, im Night Club geht’s musikalisch mit „Äl Jawala“ bis auf den Balkan.

Abseits der Hauptbühne, in den Familien- und Kulturbereich strömen an diesem Tag rund 25.000 Besucher. Die Polizei zieht Bilanz. 40.000 Besucher rocken den Hügel. Das Sicherheitskonzept geht auf.

Die besten Bilder vom „Fest“-Samstag gibt es hier:

Hier gibt es die schönsten Bilder vom Freitag.