Günther-Klotz-Anlage Karlsruhe

Orientierung auf dem „Das Fest“-Gelände: Wo was zu finden ist

Anzeige

„Das Fest“-Wochenende steht vor der Tür und wieder werden zig Tausend Menschen erwartet, die sich in der Karlsruher Günther-Klotz-Anlage „Fettes Brot“, Max Giesinger, „Gentleman“ und „Kettcar“ anhören wollen. Da kann der Überblick schnell einmal verloren werden. Übersichtspläne schaffen Abhilfe.

Neben dem ticketpflichtigen Hügelbereich hat „Das Fest“ noch andere Stages wie die Feld- oder Kulturbühne im Angebot. An der Europahalle wird es an allen drei Festival-Tagen ein Sportprogramm mit wilden Kunststücken und gewagten Stunts geben. Was es beim „Fest“ noch zu Erleben gibt (zum Großziehen auf das Bild klicken – oder runterladen):

Foto: KME/ "Das Fest"

 

63 Essen- und 18 Getränke-Stände warten auf knurrende Magen und durstige Kehlen. Im Angebot werden auch etwa glutenfreie und vegane Speisen sein. Wo was zu finden ist (zum Großziehen auf das Bild klicken):

Foto: KME/ "Das Fest"

„Das Fest“ findet in diesem Jahr zum vom 19. bis 21. Juli zum 35. Mal statt. Für den „Fest“-Sonntag gibt es noch Tickets beim Online-Ticketanbieter „Eventim„. Auf der „Das Fest“-Website gibt es alle Acts.

BNN