Gruppe Schüler Rückenansicht
Zusammen macht so ein Schultag viel mehr Spaß. Egal, ob es in die Pause oder zur Mathestunde geht. | Foto: ©AntonioDiaz - stock.adobe.com

Markgrafen-Gymnasium Karlsruhe

Historische Hülle, fortschrittlicher Kern

Nina Remspecher und Pia Quiring | Klasse 8e
Markgrafen-Gymnasium Karlsruhe

Was unsere Schule so besonders macht

Man könnte ja meinen, dass eine 431 Jahre alte Schule nicht mehr fortschrittlich und modern ist. Dies ist aber beim Markgrafen-Gymnasium in Durlach nicht der Fall.

Zwar ähnelt das 110 Jahre alte Gebäude von außen eher einem Schloss, ist innen jedoch modern eingerichtet. Seit neustem haben wir neben unserer Bibliothek auch eine Mediathek. Außerdem ist das alte Schulgebäude mit Computern, Laptops und Beamern ausgestattet. Die Schule ist zentral gelegen und leicht mit Bus, Bahn oder Fahrrad zu erreichen. Auf der neu gestalteten Internetseite befindet sich ein Vertretungsplan, welcher auch als App verfügbar ist. Doch was macht unsere Schule besonders?

Mehrere Schüler finden den Kiosk wichtig, der jede Pause von unserem engagiertem Hausmeister betrieben wird. Viele Schüler nutzen außerdem die im Schulhaus verteilten Schließfächer. Wichtig zu erwähnen finden wir das freundliche Miteinander, welches an unsere Schule herrscht. Daher nehmen wir auch an einem Projekt namens „Schule ohne Rassismus“ teil. Das bedeutet, dass einmal im Jahr ein Projekt zum Thema Diskriminierung stattfindet und wir uns gegen Rassismus einsetzen.

Außerdem wird es an unserer Schule nie langweilig, da wir viele verschiedene Arbeitsgemeinschaften haben und Mottotage, an denen man sich passend zu einem bestimmten Motto kleiden kann. Es gibt auch viele verschiedene Aktionen wie zum Beispiel in der Winterzeit Adventsliedersingen am Weihnachtsbaum oder das Verteilen von Schoko-Nikoläusen, was von der Schülervertretung SMV organisiert wurde. Unsere Schule wird durch ihre Vielfältigkeit besonders.