Gruppe Schüler Rückenansicht
Zusammen macht so ein Schultag viel mehr Spaß. Egal, ob es in die Pause oder zur Mathestunde geht. | Foto: ©AntonioDiaz - stock.adobe.com

Markgrafen-Gymnasium Karlsruhe

MMG? Hat was!

Luca Limbach und Luca Rößler | Klasse 8e
Markgrafen-Gymnasium Karlsruhe

Was das MMG besonders macht

Das Markgrafen-Gymnasium in Durlach ist eine der ältesten und gleichzeitig mit circa 1.200 Schülerinnen und Schülern auch eine der größten Schulen in der Umgebung. Doch was macht diese Schule eigentlich so besonders? Wir haben einige Personen, die täglich das Gebäude betreten und verlassen, befragt.

Unsere Deutschlehrerin meinte: ,,An dieser Schule ist das Verhältnis zwischen Schülern und Lehrern und auch mit den Eltern etwas Besonderes.“

Dies bestätigten auch andere der Befragten. Zwei Schülerinnen der Klasse 8 fügten hinzu, dass es sehr toll ist, eine große Auswahl an AGs und Nachmittagsaktivitäten zu haben. Außerdem gibt es noch viele Events, wie die Motto-Tage, an denen es immer ein Motto gibt, wie man sich kleiden kann, damit mehr Abwechslung in den gewöhnlichen Schulalltag kommt.

Die Schulleitung lobt Schüler und Lehrer

,,Die Schule ist sehr verwachsen mit dem Ortsteil, das gefällt mir sehr. Es ist genauso wichtig, ein unterschiedliches Kollegium zu haben wie ein nettes. Und dies hat die Schule. Ebenso sind hier sehr angenehme und fleißige Schülerinnen und Schüler”, meinte unser Schuldirektor. ,,Außerdem hat das Gebäude einen positiven Charme, bietet allerdings ebenfalls Herausforderungen.“

Mit diesen Herausforderungen meint er vor allem die Brandschutzmaßnahmen, in die man in der Tat viel und oft investieren muss. Deswegen muss auch der geplante Mensa-Bau in der Karl-Weysser-Straße noch etwas warten.

Im Sekretariat gerät man ins Schwärmen

Das Sekreteriat schwärmte sehr von den Beziehungen in der Schule: ,,Zwischen vorhandenen angenehmen Lehrern, Schulleitern und Schülern herrscht eine wunderbare Atmosphäre und ein tolles Miteinander. Da kann man sich nur wohl fühlen.”

Die Schule ist nicht nur von außen beeindruckend, auch die Innenräume sind schön und haben etwas Besonderes. Über dieses Thema teilte uns unser Konrektor seine Meinung mit: ,,Es gibt viele Räume mit schönem Stil, in denen es Spaß macht zu unterrichten.“

Als unser Fazit könnte man sagen, dass das Markgrafen-Gymnasium sehr viele Besonderheiten hat und man sich als Schüler auf jeden Fall wohl fühlen kann. Man sieht aber, dass sich sowohl Lehrer als auch Schulleiter und alle Angestellten ebenfalls wohl fühlen und Spaß daran haben, fast täglich das Gebäude zu betreten.