Skip to main content

Hofmann bleibt

Beim KSC gibt es bis Ende der Transfer-Periode keine Wechsel mehr

Am letzten Tag der Wechselperiode trudelte für Philipp Hofmann kein unmoralisches Angebot mehr ein, mit dem sich der Karlsruher SC hätte beschäftigen müssen. So bleibt der Stürmer mindestens bis zum Winter beim Zweitligisten.

Kein Geld für mehr: Sportgeschäftsführer Oliver Kreuzer blieb am letzten Transfertag nur Marktbeobachter. Foto: Helge Prang/GES

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang