Skip to main content

Schaden an der Notstromversorgung

Ettlinger Wattkopftunnel voraussichtlich bis Montag gesperrt

Aufgrund eines Schadens an der Notstromversorgung ist der Wattkopftunnel in Ettlingen seit Donnerstagabend gesperrt. Die Sperrung soll voraussichtlich bis Montag andauern.

Bleibt bis Montag gesperrt: Der Wattkopftunnel Ettlingen, der wegen eines Schadens an der Notstromversorgung mehrere Tage lang nicht befahrbar ist. Foto: Archiv BNN

Der Wattkopftunnel in Ettlingen ist voraussichtlich bis Montag gesperrt. Dies teilte das Karlsruher Landratsamt mit.

Der Tunnel ist bereits seit Donnerstagabend gesperrt. Ursache ist ein Schaden an der Notstromversorgung. Ein sicherer Betrieb des Tunnels ist derzeit daher nicht gewährleistet, wie das Landratsamt in ihrem Schreiben ausführt.

Die Reparatur wird voraussichtlich bis Montag andauern. So lange bleibt der Tunnel für den Verkehr gesperrt. Eine Örtliche Umleitung ist ausgeschildert.

nach oben Zurück zum Seitenanfang