Skip to main content

Erstes Baby im neuen Jahr

Karlsruher Neujahrsbaby Sophie erblickt um 0.38 Uhr das Licht der Welt

Sophie hatte es besonders eilig. Um 0.38 Uhr in der Neujahrsnacht kam das Mädchen in der Rüppurrer Diakonissenklinik auf die Welt. In den nächsten Stunden folgten in der Marienklinik und dem Städtischen Klinikum zwei Jungen.

Zuerst kam ein Mädchen: Sophie ist das Karlsruher Neujahrsbaby. Ein Foto wollten die Eltern nicht veröffentlichen. (Symbolfoto) Foto: Fabian Strauch/dpa

Es war gerade einmal 0.38 Uhr in der Neujahrsnacht, als Sophie Fratric im Kreißsaal des Rüppurrer Diakonissenkrankenhauses den ersten Blick in die Welt wagte. Die Klinik gehört zum Verbund ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe.

Sophie war damit das erste Kind, das im Jahr 2021 in Karlsruhe geboren wurde. Mama und Tochter sind wohlauf, der Papa auch. Er war bei der Geburt des zweiten Familienkindes dabei, musste danach aber wegen des Besuchsverbotes das Krankenhaus verlassen. Sophie brachte 3.820 Gramm auf die Waage und war 56 Zentimeter groß.

Auf Sophie folgen zwei Jungen

Mama Johanna Wolge hat ihren Sohn Levi in der Neujahrsnacht gut eineinhalb Stunden später um 2.12 Uhr auf die Welt gebracht, im Kreißsaal der Marienklinik in der Edgar-von-Gierke-Straße. Das Krankenhaus gehört zum Vincentiusklinikum und damit ebenso zu den ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe. Levi war das zweite Kind, das im neuen Jahr in Karlsruhe das Licht der Welt erblickt hat.

Einige Stunden nach der Geburt machte sich die Familie auf den Weg nach Hause. Die Familie hatte sich aufgrund der Corona-Einschränkungen und der umfangreichen Besuchsverbote entschieden, den Start ins Familienleben zuhause in den eigenen vier Wänden und vor allem zu dritt zu genießen.

Im Kreißsaal der Kinder- und Frauenklinik im Städtischen Klinikum ist um 3.08 Uhr der kleine David F. auf die Welt gekommen. Er hat somit die Bronzemedaille beim Wettbewerb der ersten Kinder im Jahr 2021 in Karlsruhe errungen. Über ihn freuen sich selbstverständlich die sicherlich glücklichen Eltern.

Es war eine problemlose Spontangeburt, war zu erfahren. David ist, wie Sophie, das zweite Kind der Familie. Er wog bei der Geburt 3.350 Gramm und maß 54 Zentimeter.

nach oben Zurück zum Seitenanfang