Skip to main content

Seit 30 Jahren ungenutzt

Neue Pläne für die „Alte Apotheke“ in Weingarten

Was wird aus der „Alten Apotheke” in Weingarten? Drei Jahrzehnte tat sich nicht viel, doch jetzt könnte sich das ändern.

Alte Apotheke Weingarten Foto: Foto: Nico Fischer

„Apotheke“ steht in großen, braunen Buchstaben auf der hellen Fassade des Gebäudes. Doch Arzneien gibt es in dem in der Apothekenstraße in Weingarten stehenden Gebäude schon lange nicht mehr zu kaufen.

Doch seit einiger Zeit gibt es für die „Alte Apotheke“ Pläne für eine umfangreiche Modernisierung. Das Gebäude befindet sich im Besitz eines örtlichen Investors, wie auf Anfrage aus dem Rathaus zu erfahren ist. Dieser habe einen Bauantrag gestellt, der sich momentan in Bearbeitung bei der zuständigen Baurechtsbehörde des Landratsamts Karlsruhe befinde. Die Gemeinde habe im Vorfeld bereits das städtebauliche Einvernehmen für das Projekt erteilt, das im aktuellen Sanierungsgebiet „Ortskern“ liegt.

Weiterlesen? Registrieren!

  • Zugriff auf alle Inhalte von BNN+
  • Kostenlos bis Jahresende, kein automatisches Abo
  • Weniger Werbung
Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang