Skip to main content

Gastrobranche ist skeptisch

Gastronomen sind nur schwer von der 2G-Regel zu überzeugen

Mit 2G entfallen die Beschränkungen wie das Maskentragen oder Abstandsregeln in Restaurants. Aber kommen dann noch genügend Gäste in die Lokale? Die Wirte glauben nicht so recht daran.

Unterwegs: 2G soll nun kommen, sagt die Landesregierung. Angestellte in der Gastronomie wie hier Kristina Melwer aus dem Schnitzelhaus in Stutensee-Friedrichstal sind unsicher, wie sich das aufs Geschäft auswirken wird. Foto: Holger Keller

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang