Erneut kann man im Wildparkstadion Sitzschalen abmontieren und mit nach Hause nehmen: Dieses Mal ist die Gegengerade dran. | Foto: privat

FAN-AKTION AM SONNTAG

Wildpark: KSC-Sitze zum Abmontieren

Anzeige

Erneut kann man im Wildparkstadion Sitzschalen abmontieren und mit nach Hause nehmen: Am Sonntag, 4. August, zwischen 9:30 und 17 Uhr können sich Fußballbegeisterte gegen eine Spende bis zu vier Sitze der Gegengerade sichern, bevor diese abgerissen wird. Im November und April waren bereits Sitzschalen an Fans verkauft worden.

Damit Dauerkarteninhaber auch zukünftig ihren gewohnten Sitz haben, bekommen Sie ein „Vorkaufsrecht“. Wer in Besitz einer aktuellen Dauerkarte ist, zeigt diese zwischen 9.30 Uhr und 10.00 Uhr vor und sichert sich seinen Sitz. Alle anderen dürfen um 10 Uhr mit dem Schrauben beginnen.

Geld für KSC Jugendarbeit sowie Kinder- und Jugendhilfe

Zum Abmontieren sei laut KSC Werkzeug (kleine Rätsche mit Verlängerung, 13er Nuss und 5er Inbus) selbst mitzubringen. Der Eigenbetrieb Fußballstadion im Wildpark freue sich über viele Teilnehmer und Spenden. Der Erlös ist für die KSC-Jugendarbeit sowie die Sanierung des Sybelcentrums für Kinder- und Jugendhilfe.

Mehr lesen:

(BNN / PM)