Skip to main content

Zeugen gesucht

Fahrer missachtet rote Ampel und verursacht Unfall in Mühlacker

Ein Transporter-Fahrer fuhr am Samstagnachmittag über eine rote Ampel und löste so einen Zusammenstoß zwischen zwei weiteren Fahrzeugen aus. Die Polizei sucht jetzt Zeugen für den Unfall.

Bei einem Unfall in Mühlacker am Samstagnachmittag wurden zwei Personen leicht verletzt. Foto: Waldemar Gress

Bei einem Unfall im Einmündungsbereich Ötisheimer Straße/B10 in Mühlacker wurden am Samstagnachmittag gegen 14.30 Uhr zwei Personen leicht verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 56-Jähriger mit seinem Transporter auf der B10 in Richtung Pforzheim. An der Einmündung missachtete er die für ihn geltende rote Ampel. Er stieß mit dem Fahrzeug einer 79-jährigen Frau zusammen, die aus der Ötisheimer Straße auf die B10 einbog.

Beide Autos nicht mehr fahrtüchtig

Deren Fahrzeug wiederum wurde durch den Aufprall auf das Auto einer 47-Jährigen geschoben. Beide Frauen wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Ihre Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro.

Zeugen gesucht

Das Polizeirevier Mühlacker bittet Zeugen des Unfalls, sich unter der Rufnummer 07041 96930 zu melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang