Skip to main content

Riesenprojekt auf der Schiene

Bahnausbau Karlsruhe-Mannheim: 2024 soll künftige Strecke am Rhein feststehen

Die Deutsche Bahn hat aus 50 möglichen Trassenverläufen acht ausgewählt, nun gilt es, den besten zu finden. Das Ziel ist, den „Flaschenhals“ für den Schienenverkehr in der Rheinebene zu beseitigen.

Ein Regional-Express fährt auf der Bahnstrecke Mannheim-Frankfurt.
Hunderte Züge fahren heute im Schnitt täglich zwischen Mannheim und Karlsruhe, bis zum Ende des Jahrzehnts soll ihre Zahl auf über 1.000 ansteigen. Die Deutsche Bahn sieht die Strecke an der Kreuzung von wichtigen europäischen Transitverbindungen als einen Flaschenhals und bereitet deswegen ihren Ausbau vor. Foto: Sebastian Gollnow /dpa

Weiterlesen mit

Sie haben bereits ein Abo?

Anmelden

Monatsabo: Jetzt für 1 € testen

9,90 €
ab dem 2. Monat
  • 4 Wochen für 1 € lesen
  • Monatlich kündbar
  • Zugang zu allen BNN+ Artikeln
Jetzt Monatsabo abschließen

Jahrespass: Jetzt 19,80 € sparen

99 €
im Jahr
  • 2 Monate geschenkt
  • Endet automatisch nach einem Jahr
  • Zugang zu allen BNN+ Artikeln
Jetzt Jahrespass abschließen
nach oben Zurück zum Seitenanfang