Skip to main content

Anzeige

Bis zu 50 Prozent sparen: Der „BNN-Kaufdown“ startet wieder durch

Vom 6. bis 11. Dezember bietet der „BNN-Kaufdown“ wieder verschiedene Top-Angebote, zum Teil bis zu 50 Prozent reduziert. Dank unkomplizierter Anmeldung und einem hilfreichen Tool haben Teilnehmer beste Aussichten auf günstige Schnäppchen.

Einfach anmelden und zuschlagen: Mit zahlreichen tollen Angeboten startet der „BNN-Kaufdown“ wieder am 6. Dezember. Foto: fizkes/Adobe Stock

Wer tolle Angebote günstig ergattern möchte, sollte sich bereit halten: Die Auktion „BNN-Kaufdown“ geht erneut mit spannenden und hochwertigen Angeboten an den Start. Wie in vorherigen Auflagen der Aktion sind wieder verschiedene Qualitätsartikel, besondere Angebote und Gutscheine zu günstigen Preisen geboten.

Für alle, die den „Kaufdown“ noch nicht kennen: Dieser funktioniert in Form einer „Rückwärtsauktion“. Der Preis des angebotenen Artikel sinkt im Laufe der Zeit stetig weiter, maximal bis zu 50 Prozent. Wer hier rechtzeitig zuschlägt, kann Top-Angebote zum bestmöglichen Preis erhalten.

Einfach anmelden und mitmachen

Jeder ab dem Alter von 18 Jahren kann beim „BNN-Kaufdown“ mitmachen. Für die Teilnahme muss man sich lediglich auf der Homepage der Auktion anmelden uns schon kann es losgehen.

Eines der Highlights beim „Kaufdown“ sind fünf Übernachtungen für zwei Personen im Hotel „Die Kleine Blume“. Foto: Hotel „Die kleine Blume“

Der Beginn des aktuellen „BNN-Kaufdowns“ ist am Montag, 6. Dezember 2021 um 9 Uhr. Ab dann können alle Interessenten mitbieten und sich die zahlreichen Top-Angebote sichern. Eine Anmeldung ist bereits vorab möglich.

Der Startbetrag für die zur Verfügung stehenden Angebote ist dabei immer der entsprechende Ladenpreis. In kurzen Abständen sinkt dieser dann stetig nach unten, maximal bis zu 50 Prozent. Das geht so lange, bis jemand sich entscheidet zuzuschlagen. Der entsprechende Preisvorteil geht dann an denjenigen, der als Erster ein Gebot durch Klicken des „Bieten-Buttons“ abgibt.

Hilfreiches Tool: Der „Biet-Agent“

Weil man im Alltag nicht ständig den Computerbildschirm oder das Smartphone im Blick hat, gibt als zusätzlichen Service den praktischen „Biet-Agent“. Dieses Tool ermöglicht es, vorab den Betrag für ein bestimmtes Angebot festzulegen, bei welchem man zuschlagen möchte.

Auch eine Schnapsprobe für zehn Personen inklusive einer Schwarzwälder Vesper bei der Schwarzwaldbrennerei Markus Kalmbach wartet auf die Teilnehmer der Auktion. Foto: Schwarzwaldbrennerei Markus Kalmbach

Drückt niemand sonst vorher auf den „Kaufen-Button“, erhält man auf diese Weise automatisch den Zuschlag zu seinem Wunschpreis. So ist man zu jeder Zeit in der Lage, zum gewünschten Betrag für ein Angebot mitzubieten. Leichter geht’s nicht.

Jetzt anmelden, mitmachen und zuschlagen!

Weitere Informationen zur Aktion „BNN-Kaufdown“ sowie die Registrierung zum Mitbieten finden sich auf der Homepage.

nach oben Zurück zum Seitenanfang