Skip to main content

Fahrfehler verrät Mann

Betrunken und ohne Führerschein in Karlsruhe unterwegs

Am frühen Mittwochmorgen wurde eine Polizeistreife am Rondellplatz auf den Fahrer eines Pkw aufmerksam. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten mehrere Verstöße fest.

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. (Symbolbild) Foto: Friso Gentsch/dpa

Ein alkoholisierter 22-Jähriger war am frühen Mittwochmorgen ohne Fahrerlaubnis in der Karlsruher Innenstadt unterwegs. Wie die Polizei berichtet, fiel der Mann einer Polizeistreife gegen 4.30 Uhr durch einen Fahrfehler am Rondellplatz auf. Bei der anschließenden Kontrolle nahmen die Beamten deutlichen Alkoholgeruch wahr. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über ein Promille.

Bei weiteren Ermittlungen stellte sich zudem heraus, dass der 22-Jährige ohne Führerschein unterwegs war. Ihn erwarten nun Anzeigen wegen der Trunkenheitsfahrt und Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

nach oben Zurück zum Seitenanfang