Skip to main content

Polizei sucht nach Zeugen

19-Jähriger nach körperlicher Auseinandersetzung in Daxlanden verletzt

Bei einer Auseinandersetzung in Daxlanden am Dienstagabend wurde ein 19-jähriger am Oberschenkel verletzt. Zuvor war er von mehreren Männer angegriffen worden. Anschließend flüchteten die Angreifer in einem silbernen Ford Focus.

Zuvor hatte sich der junge Mann mit Bekannten bei der Fußgängerbrücke in Höhe der Besselstraße getroffen. Foto: Friso Gentsch/dpa

Ein 19-jähriger wurde am Dienstagabend in Daxlanden von mehreren Männer angegriffen und verletzt. Zusammen mit Bekannten hielt sich der Mann gegen 20.45 Uhr bei der Fußgängerbrücke in Höhe der Besselstraße auf. Laut Pressemitteilung der Polizei kamen vier oder fünf Männer auf den 19-jährigen zu und griffen diesen an. Während der Auseinandersetzung stürzten alle Beteiligten in ein Gebüsch.

Anschließend rannten die Täter zu einem silberfarbenen Ford Focus, der in der Besselstraße geparkt war und fuhren Richtung Kirchplatz davon. Bei der Auseinandersetzung zog sich der 19-Jährige eine blutende Wunde am Oberschenkel zu. Vor der Tat sollen die Angreifer mit dem Pkw lautstark durch Daxlanden gefahren sein.

Die Polizei sucht nun Zeugen die Angaben zu dem silbernen Ford Focus, bzw. den Angreifern machen können. Diese werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-West, Telefon 0721/666-3611 in Verbindung zu setzen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang