Skip to main content

Regelmäßig wird geräumt

Turmbergterrasse in Karlsruhe: Die coolen Jungs sind in der Überzahl

Während der Corona-Krise wird die Turmbergterrasse in Karlsruhe Opfer ihrer eigenen Beliebtheit. Immer wieder muss die Plattform zum Schutz vor Gedränge geräumt werden. Meistens läuft das sehr diszipliniert ab.

Die Turmbergterrasse ist der beliebteste Aussichtspunkt in Karlsruhe. Bei schönem Wetter treffen sich dort viele Menschen. Foto: Peter Sandbiller

Die Turmbergterrasse zählt zu jenen Dingen, die der Stadt in den vergangenen Jahren mit am besten gelungen ist.

Und in Tagen wie diesen vielleicht sogar zu gut, denn die Menschen lieben den Blick über Stadt, Rheinebene und Pfälzer Wald gerade so sehr, dass die ab und an nur bedingt AHA-tauglichen Vollversammlungen rund um Turm und Terrasse zuletzt mehrfach den Einsatz der Polizei erforderlich machten.

Wie trotz der schwer über der Stadt hängenden Gewitterstimmung zu erwarten, füllt sich das Gelände dann auch am frühen Freitagabend zum Start ins Wochenende. Kuschelnde Pärchen, kleine Cliquen oder Familien beleben die Stufen. Es wird gegessen, getrunken und hier und da auch an einer Wasserpfeife gezogen.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang