Skip to main content

Firma setzt auf synthetische Kraftstoffe

E-Fuels aus Karlsruhe: „Wollen den E-Batterien nicht den Strom wegnehmen“

Vielen erscheint die E-Mobilität derzeit als große Zukunftshoffnung. Im Schatten dieser rasanten Entwicklung hat die Karlsruher Firma Ineratec E-Fuels fast bis zur Marktreife gebracht. Welche Chancen hat die aufwendige Technik derzeit noch?

Keimzelle der Entwicklung am Energy Lab 2.0 auf dem KIT-Campus Nord: In kompakten, transportablen Container-Anlagen produziert die Ineratec GmbH ihre klimaneutralen Kraftstoffe. Foto: Ineratec Foto: Ineratec GmbH

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang