Skip to main content

Ohne Führerschein auf Waldhornstraße

Frau flüchtet von Unfallstelle und kommt mit dem Taxi zurück

Am Freitag verursachte eine 20-Jährige auf der Waldhornstraße in Karlsruhe einen Unfall. Jetzt sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls.

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall auf der Waldhornstraße. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild

Am Freitag gegen 15 Uhr befuhr eine 20 Jahre alte Frau die Waldhornstraße aus Richtung Schlossplatz kommend. Nach Angaben der Polizei fuhr sie über eine dortige Rechtskurve in Richtung Kronenplatz.

Mit ihrem Auto geriet die 20-Jährige auf regennasser Fahrbahn nach links von ihrer Fahrbahnseite ab und rutschte durch den Gegenverkehr über den Bordstein in eine Hecke - vermutlich in Folge nicht angepasster Geschwindigkeit, wie die Polizei schreibt.

Die junge Frau verließ daraufhin mit Beifahrern den Unfallwagen, einen weißen Mercedes mit Hamburger Zulassung, und flüchtete zunächst unerkannt. Kurze Zeit später kam sie mit einem Taxi an die Unfallstelle zurück und gab sich als Fahrerin zu erkennen. Die Frau ist laut Polizei nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

Die Ermittler bitten Zeugen und mögliche Gefährdete, die zur Unfallzeit als Gegenverkehr die Waldhornstraße in Richtung Schloss befuhren, sich beim Polizeirevier Karlsruhe-Marktplatz unter der Nummer 0721/666-3311 zu melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang