Skip to main content

Keine Einigung mit Betreibern erzielt

Umstellung der Wertstoff-Sammlung in Karlsruhe wäre rechtlich nicht zwingend

War Karlsruhe gesetzlich gezwungen, die Wertstoffsammlung in der bisherigen Form abzuschaffen? Nein: Das zeigt auch das Beispiel aus dem Landkreis, wo das System weiter bestehen wird. Woran es in der Stadt wirklich scheiterte.

Gehören vielleicht bald der Vergangenheit an: Die Tonnen mit dem roten Deckel, in denen in Karlsruhe bislang allerlei Arten von Wertstoffen gemeinsam gesammelt wurden. Foto: Peter Sandbiller

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang