Skip to main content

Heiße Phase der Nachfolger-Suche

Wie geht es am ZKM in Karlsruhe ohne Peter Weibel weiter?

Nur noch knapp eineinhalb Jahre lang wird das ZKM Karlsruhe von Peter Weibel geleitet. Die Suche nach seiner Nachfolge wurde bereits vor zwei Jahren diskutiert. Nun steht offenbar die heiße Phase bevor.

Seit 1999 amtiert Peter Weibel als künstlerischer Vorstand des ZKM Karlsruhe. Zum 31. März 2023 läuft sein Vertrag endgültig aus. Die Nachfolgefrage geht nun in die heiße Phase. Foto: Uli Deck

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang