Skip to main content

Im Gewerbegebiet Schlangenlach

Transporter erfasst Fußgänger in Linkenheim-Hochstetten

Ein unbekannter Fahrer eines Transporters hat am Montag einen 33-jähriger Mann am Fuß erfasst. Daraufhin fuhr er von der Unfallstelle davon. Die Polizei sucht nach Zeugen.

In einem ICE gab es bei einer Messerattacke mehrere Verletzte. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein Transporter hat am Montagnachmittag in Linkenheim-Hochstetten einen Fahrer eines Schwertransporters erfasst. Dieser stand zum Unfallzeitpunkt neben seinem Fahrzeug, wie die Polizei mitteilte.

Der 33-jährige Fahrer stellte gegen 17 Uhr sein Fahrzeug am rechten Fahrbandrand im Gewerbegebiet Schlangenlach ab. Während der Sicherungsmaßnahmen des Transports stand der 33-Jährige mit Warnweste neben seinem Fahrzeug auf der Fahrbahn.

Plötzlich erfasste ihn ein vorbeifahrender dunkler Transporter am rechten Fuß. Der Fahrer des Transporters setzte daraufhin seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Ob der Fahrer den Unfall überhaupt wahrgenommen hat, ist unklar.

Polizei sucht Zeugen

Zeugen oder Hinweisgeber können sich bei der Verkehrspolizei Karlsruhe unter der Telefonnummer (07 21) 94 48 40 melden.





nach oben Zurück zum Seitenanfang