Skip to main content

Polizei sucht nach Betroffenen

Mann belästigt Frauen in der S-Bahn Linie S1

Ein Mann hat auf der Bahnstrecke von Neckarsteinach nach Mannheim-Friedrichsfeld Süd Frauen belästigt. Nun sucht die Polizei nach Betroffenen. Der Mann sei der Polizei bekannt.

Betroffene Frauen gesucht: Durch eindringliches Anstarren hat ein Mann in einer S-Bahn mehrere Frauen belästigt. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Zwischen Montag, 10. Mai, und Freitag, 14. Mai, hat ein Mann in der S-Bahn Linie 1 Frauen belästigt. Wie die Polizei mitteilt, geschah dies jeweils von 6 bis 6.30 Uhr. Nun sucht die Polizei nach betroffenen Frauen.

Auf der Fahrt von Neckarsteinach nach Mannheim-Friedrichsfeld Süd habe sich der Mann Frauen gegenübergesetzt, um diese auffällig und nachdrücklich anzustarren. Einigen Frauen war das Verhalten unbehaglich, sodass sie ihren Sitzplatz wechselten.

Bislang gingen bei der Bundespolizei lediglich Hinweise zum Verhalten des Mannes ein. Dieser sei den Beamten mittlerweile bekannt.

Deshalb bittet die Polizei betroffene Frauen, sich bei der Bundespolizeiinspektion Karlsruhe unter (0721) 12 01 60 oder über das Kontaktformular unter www.bundespolizei.de zu melden.

Zeugen, die weitere Hinweise geben können, werden ebenfalls gebeten, sich mit der Bundespolizei in Verbindung zu setzen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang