Skip to main content

Exhibitionist am Messeparkplatz

Exhibitionist lauert Badegästen vom Epplesee am Messeparkplatz auf

Auf dem Weg vom Epplesee zu ihrem Auto wurden zwei Frauen am späten Sonntagabend von einem Exhibitionisten überrascht. Die polizeiliche Fahndung ergab jedoch keinen Erfolg.

Der Exhibitionist zeigte sich den beiden Frauen auf dem Weg zu ihrem am Messeparkplatz abgestellten Auto. Foto: Werner Bentz

Ein Exhibitionist überraschte am späten Sonntagabend zwei vom Epplesee kommende Badegäste. Die zwei Frauen im alter von 21 Jahren waren gegen 22 Uhr auf dem Weg zu ihrem am Messeparkplatz geparkten Auto.

Dort zeigte sich ihnen ein komplett entkleideter Mann, der sich demonstrativ selbst befriedigte. Die jungen Frauen stiegen in ihr Fahrzeug und verständigten unterwegs die Polizei. Der flüchtige Tatverdächtige wurde auf ein Alter zwischen 40 und 50 Jahren geschätzt. Er hatte eine sportliche Figur und trug ein schwarzes Stirnband. Seine dunklen Haare waren lang und zu einem Zopf gebunden. Bisher blieb die Fahndung jedoch erfolglos.

Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizei Karlsruhe unter 0721 666-5555 entgegen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang