Skip to main content

Karlsruhe

Traurige Nachricht aus dem Tierpark Oberwald: Elch-Baby ist gestorben

Traurige Nachricht aus dem Tierpark Oberwald in Karlsruhe: Das Elch-Baby, das erst vor wenigen Tagen geboren wurde, ist tot. Wie der Karlsruher Zoo am Samstag auf seiner Facebook-Seite mitteilte, hatte der Junge zunächst bei seiner Mutter, Elchkuh Hedwig, getrunken und auch ansonsten gesund gewirkt.

Traurige Nachricht aus dem Tierpark Oberwald in Karlsruhe: Das kleine Elch-Baby, das erst vor wenigen Tagen geboren wurde, ist tot. Foto: Robert Ruder / Zoo Karlsruhe

Es habe daher die Hoffnung bestanden, dass das Jungtier die ersten Tage, die als besonders kritisch bei Elchen gelten, überstehe. Das Jungtier sei dann aber leblos aufgefunden wurden.

Die Überlebensrate kleiner Elche ist gering, daher war die Freude über den erneuten Nachwuchs – nach Kälbchen Gamila 2018 – besonders groß.

BNN
nach oben Zurück zum Seitenanfang