Skip to main content

Wettbewerb „Jugend musiziert“

Brettener Nachwuchsmusiker sprühen vor Spielfreude

Ende März werden vier Talente des Brettener Violinstudios Steinbach beim Landeswettbewerb von „Jugend musiziert“ gegen die besten jungen Streichensembles in Baden-Württemberg antreten.

Voller Enthusiasmus und Vorfreude sehen die vier jungen Musiker und ihre Lehrerin dem anstehenden

Wettbewerb entgegen, Jana Gruber, Noé Sakande, Lehrerin Isabel Steinbach, Amanda Ann Baier, Magnus

Bendl (von links nach rechts) sind hoch motiviert.
Voller Enthusiasmus und Vorfreude sehen die vier jungen Musiker und ihre Lehrerin dem anstehenden Wettbewerb entgegen, Jana Gruber, Noé Sakande, Lehrerin Isabel Steinbach, Amanda Ann Baier, Magnus Bendl (von links nach rechts) sind hoch motiviert. Foto: Sylvia Mutter

Kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, um alle Artikel auf bnn.de 7 Tage lang kostenlos zu lesen. Sie gehen damit kein Risiko ein. Denn die Registrierung geht auf keinen Fall in ein Abo über – versprochen!

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN sind berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang