Skip to main content

Keine Verletzten

Schwelbrand in Neubau in Oberderdingen ruft Feuerwehr auf den Plan

Im Dachbereich eines Neubaus in Oberderdingen hat es am Donnerstagmorgen gegen 9.30 Uhr einen Schwelbrand gegeben. Laut Angaben der Polizei brach der Brand während Arbeiten in dem Neubau aus.

Im Dachbereich eines Neubaus in Oberderdingen hat es am Donnerstagmorgen gegen 9.30 Uhr einen Schwelbrand gegeben. Foto: picture alliance / Stephan Jansen/dpa/Symbolbild

Verletzt wurde demnach niemand. Den Sachschaden schätzt die Polizei derzeit auf etwa 40.000 bis 50.000 Euro.

nach oben Zurück zum Seitenanfang