Skip to main content

Mehr als 3.000 Euro eingenommen

Siebenjährige aus Östringen ruft Spendenaktion für Kinderhospiz Sterntaler ins Leben

Spenden für das Kindershospiz Sterntaler sind eine tolle Sache. Nun hat aber die siebenjährige Chloe aus Östringen eine Aktion ins Leben gerufen. Mit Erfolg: Bisher 3.410 Euro wurden gesammelt.

Die siebenjährige Chloe aus Östringen sammelt Spenden für das Kinderhospiz Sterntaler Foto: Jennifer Bungert

Die siebenjährige Chloe aus Östringen (Foto: Jennifer Bungert) hat eine Spendenaktion ins Leben gerufen und bisher 3.410 Euro für das Kinderhospiz Sterntaler gesammelt.

Wie bist du auf die Idee mit der Spendenaktion gekommen?
Chloe

Wir haben im Religionsunterricht in meiner Schule, ich gehe in die zweite Klasse der Silcherschule in Östringen, über Spenden für die Kirche gesprochen. Und da gab’s dann auch so eine Spendenbox. Ich habe meine Lehrerin gefragt, ob ich die mit nach Hause nehmen kann für Spenden. Zu Hause hat dann meine Tante mir geholfen, mein Taschengeld zu zählen und dann kamen 24 Euro und 33 Cent in die Box. Meine Mama hat gesagt, dass wir ja eigentlich nicht so oft in die Kirche gehen und ob es nicht vielleicht auch eine Idee wäre, Geld für Kinder zu sammeln, die etwas brauchen können. Das fand ich klasse.

Und warum hast du dir dann das Kinderhospiz Sterntaler ausgesucht?
Chloe

Meine Ergotherapeutin, die Rebecca, hat davon erzählt. Dass man sich dort um kranke Kinder kümmert und so. Sie hilft da auch immer mit Geldspenden. Und das fand ich dann gut. Sie hat auch gleich in meine Spendenbox was reingetan, also sie hat mein Taschengeld, was schon drin war, verdoppelt.

Und wie ging es dann weiter?
Chloe

Ich hab‘s meiner besten Freundin, meiner Oma und einem Lehrer erzählt. Eine Praktikantin in der Schule hat gesagt: Das ist eine voll coole Aktion. Meine Mama hat es dann in Facebook oder so gestellt und dann ging es immer weiter und weiter. Einer hat in Facebook geschrieben, dass er das voll toll findet. Ja, und jetzt haben wir schon richtig viel Geld zusammen. Ich würde das dann auch total gerne selbst im Kinderhospiz abgeben und der Christian, der dort arbeitet, hat mir versprochen, dass er mir alles zeigen wird. Aber wegen Corona weiß ich jetzt nicht, wann das klappt. psp



Info: Chloes Spendenaktion läuft noch bis zum 31. Dezember auf www.paypal.com/pools/c/8v0rGrsZok



nach oben Zurück zum Seitenanfang