Skip to main content

Positive Bilanz nach einem Jahr Praxis

Holzatelier in Bühl fährt prima mit der Vier-Tage-Woche

Die Mitarbeiter schätzen das verlängerte Wochenende und der Chef kann ebenfalls am Wochenende ausspannen. Der Betrieb ist spezialisiert auf Restaurieren und Sanieren von historischen Gebäuden, Türen, Tore und Fenster sowie antike Möbel.

Drei Zimmermänner auf einem abgedeckten Chordach
Schwindelfrei sollte man bei den Projekten des Bühler Holzbau-Ateliers schon sein. Ronald Wecker, Julius Kölmel und Samuel Langen (von links) müssen bei Dachsanierungen öfter hoch hinaus. Foto: Tobias Falk

Kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, um alle Artikel auf bnn.de 7 Tage lang kostenlos zu lesen. Sie gehen damit kein Risiko ein. Denn die Registrierung geht auf keinen Fall in ein Abo über – versprochen!

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN sind berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang