Skip to main content

Tierischer Einsatz

Polizei und Tierretter helfen Schwanenfamilie auf Abwegen in Rheinmünster

Zu einem tierischen Einsatz wurde die Polizei in Rheinmünster gerufen. Eine Schwanenfamilie hatte es sich dort auf einer Straße bequem gemacht.

Mit einer Schwanenfamilie bekamen es Polizisten in Rheinmünster zu tun. Foto: Polizei

Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatten es sich mehrere Schwäne am Sonntag um die Mittagszeit auf der K3761 im Bereich der Grotte bequem gemacht.

Versuche einer Polizeistreife, die vierköpfige Schwanenfamilie in sicheres Terrain zu bringen, waren zunächst gescheitert. Deshalb verständigten die Polizisten die Tierrettung.

Die Schwäne wurden schließlich eingefangen und an einen ungefährlichen Ort umgesiedelt.

nach oben Zurück zum Seitenanfang