Skip to main content

Auf Selbacher Sportplatz

Gaggenauer Bänkerin ist auf den Hund gekommen und eröffnet Hunde-Schule

Von der Bänkerin zur Hundetrainerin: 22 Jahre arbeitete Anke Antkowiak bei Banken in Gaggenau, Stuttgart und Karlsruhe. Vor einigen Jahren hat die Gaggenauerin ihren bisherigen Beruf an den Nagel gehängt und wurde als Hundetrainerin tätig.

Die staatlich geprüfte Hundetrainerin Anke Antkowiak (rechts) hat auf dem Sportplatz in Selbach eine Hundeschule eröffnet. Foto: Joachim Kocher

Ihr heutiger Beruf als Hunde-Trainerin ist für Antkowiak eine Art Berufung, wie sie im BNN-Gespräch betonte.

Seit dem 1. Juni hat die staatlich geprüfte Hunde-Trainerin die Südhälfte des früheren Sportplatzes in Selbach von der Stadt Gaggenau für ihre Hundeschule „Natürlich Hund“ gepachtet. Zufrieden über die jetzige Situation zeigte sich auch der Selbacher Ortsvorsteher Michael Schiel, der von einer „Win-Win-Situation“ sprach.

Anke Antkowiak ging bei ihrer Hundeschule eine Kooperation mit Henrike Böhm ein, die als Sonderpädagogin bei der Lebenshilfe in Rastatt hauptberuflich tätig ist. Auch die in Niedersachsen geborene Böhm legte vor einiger Zeit ihre Prüfung als staatlich geprüfte Hundetrainerin ab. „Wir beide können gut miteinander“, sagte Anke Antjowiak. Beide waren in den letzten Jahren zusammen in einer Hundeschule angestellt tätig.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang