Skip to main content

Rettungshubschrauber im Einsatz

Autofahrerin missachtet Vorfahrt und verursacht Unfall in Gernsbach

Am Freitagnachmittag ist in Gernsbach ein Auto mit einem Sattelzug kollidiert. Die Fahrerin des Wagens wurde leicht verletzt.

Bei dem Unfall in Gernsbach wurde die Fahrerin leicht verletzt. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Eine Autofahrerin wollte am Freitagnachmittag von der Obertsroter Straße auf die B462 in Richtung Freudenstadt auffahren. Wie die Polizei berichtet, übersah sie einen Sattelzug, der bereits auf der B462 in gleicher Richtung fuhr. Die beiden Fahrzeuge prallten zusammen. Die die 21-jährige Fahrerin wurde dabei leicht verletzt.

Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von rund 15.000 Euro, so die Polizei. Den Schaden am Sattelzug schätzt sie auf rund 10.000 Euro.

Die B462 musste in Richtung Rastatt für etwa eine halbe Stunde voll gesperrt werden. Der Verkehr in Richtung Freudenstadt konnte durch Gernsbach umgeleitet werden. Laut Informationen der Polizei war ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

nach oben Zurück zum Seitenanfang