Skip to main content

Geschichte eines Auswanderers

Acherner Stadtmuseum: Auf den Spuren des badischen Revolutionärs Erhard Richter

Der badische Revolutionär Erhard Richter aus Achern wanderte einst in die USA aus und rief von dort aus zur Revolution in Baden auf.

Spurensuche: Die Akte über die Verpachtung des „Revoluzzer-Nestes“ und Gasthauses „Zur Hoffnung“ an Erhard Richter befindet sich im Acherner Stadtarchiv. Leiterin Andrea Rumpf belegt die Eigentumsverhältnisse des Gasthauses Mitte des 19. Jahrhunderts. Foto: Roland Spether

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang