Skip to main content

Forderung der Baugenossenschaft

Ärger im Paradies: Müssen Eigentümer in Rastatt Gärten zurückbauen?

Der Schock sitzt: Müssen ehemalige Mieter der Baugenossenschaft (BG) Gartenstadt Rastatt, die im Jahr 2018 die von ihnen bewohnten Häuser gekauft haben, zum Teil beträchtliche Flächen ihrer Gärten zurückbauen?

Hans-Jörg Fröhle zeigt per Flatterband, wo sein Gartenparadies beim geforderten Rückbau enden würde. Alles rechts davon wäre weg.
Hans-Jörg Fröhle zeigt per Flatterband, wo sein Gartenparadies beim geforderten Rückbau enden würde. Alles rechts davon wäre weg. Foto: Daniel Melcher

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang