Skip to main content

Sachschaden von 15.000 Euro

Einbrecher steigt in Kindergarten in Bietigheim ein und richtet großen Schaden an

Trotz Verwüstung nahm der Täter laut Stand der Ermittlungen nichts vom Tatort mit. Der Schaden des Kindergartens beziffert sich dennoch auf knapp 15.000 Euro. Foto: Monika Skolimowska/picture alliance/dpa

Ein bislang Unbekannter Einbrecher ist in Bietigheim in einen Kindergarten eingestiegen und hat dabei einen Sachschaden von 15.000 Euro angerichtet. Laut Mitteilung der Polizei verschaffte sich der Täter zwischen Montag, 19.30 Uhr und Dienstag, 6.50 Uhr Zugang zum Gebäude. Dort beschädigte er mehrere Fenster und Sicherheitstüren und durchwühlte die Schränke.

Anschließend floh er laut Stand der Ermittlungen ohne Beute. Ob der Täter bei seiner Tour auf etwas bestimmtes aus war oder lediglich auf Zerstörung aus war, ist nicht bekannt.

Die Beamten des Polizeipostens Bietigheim haben die Ermittlungen wegen eines besonders schweren Fall des Diebstahls aufgenommen und nehmen Hinweise unter der Telefonnummer: 07245 912710 entgegen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang